Stressbewältigung

Stressbewältigung Basel

Ein 8-Wochen-Kurs zur Verbesserung der Lebensqualität durch Achtsamkeit

(normalerweise Gruppenkurse, jedoch nach Absprache auch Einzelunterricht oder in Kleingruppen möglich)

Kursdauer / Zeitaufwand:

  • 8 x 2.5 Std. 1 x pro Woche abends
  • 1 Achtsamkeitstag zwischen Woche 6 und 7 (Samstag von 10.00h bis 16.00h) gehört zu jedem Kurs
  • je 30 Min. für ein individuelles Vor-und Nachgespräch
  • tägliches Üben im Alltag ca. 30 bis 40 Min.
  • Daten für Achtsamkeitsabende und Achtsamkeitstage bitte per mail oder Telefon nachfragen.  Alle Kurse, Tage und Abende werden in meiner Praxis an der Austrasse 85, 4051 Basel gehalten
  • Kosten für den 8-Wochen-Kurs inklusive Kursunterlagen und CD zum Üben SFr. 590.–

Kursdaten 2017:

Frühlingskurs

8-Wochenkurs: Mittwoch

3. / 10. / 17. / 24. / 31. Mai / 7. / 14. / 21. Juni

jeweils von 17.30h bis 20.00h

Achtsamkeitstag:

Am Samstag, 10.6. zwischen dem 6. und 7. Kursabend, von 10.00h bis 16.00h (Änderungen vorbehalten)

 

Herbstkurs

8-Wochenkurs: Mittwoch

18. / 25. Oktober / 1. / 8. / 15. / 22. / 29. November / 6. Dezember

jeweils 17.30h bis 20.00h

Achtsamkeitstag:

Am Samstag, 25. November zwischen dem 6. und 7. Kursabend, von 10.00h bis 16.00h (Änderungen vorbehalten)

 

Vor-und Nachgespräch jeweils ca. 30 Minuten:
Termin nach Vereinbarung, kann auch telefonisch geführt werden

 

Kursinhalt / Kursaufbau:

Jeder Abend beinhaltet einen kleinen Theorieteil zu den Themen:

  • Umgang mit Stress
  • Stressreaktions-und Bewältigungsmuster
  • Umgang mit schwierigen Empfindungen (Schmerzen), Gedanken und Gefühlen
  • Achtsame Kommunikation
  • Gesundheitsbewusstsein, Salutogenese
  • Selbstvertrauen, Selbstakzeptanz, Mitgefühl
  • Leben in der Gegenwart

Praktisches Üben:

  • Meditationsübungen im Liegen, Gehen, Sitzen
  • Sanfte Atem- und Körperübungen
  • Körperempfindungsübungen
  • Austausch in der Kleingruppe und im Plenum

Nach Abschluss des Kurses ist der Teilnehmende fähig, im Alltag selbständig weiter zu üben.

Teilnahme:

Wesentlich ist die Motivation, mehr Verantwortung für das eigene Wohlbefinden zu übernehmen und die Lebensqualität verbessern zu wollen! Besondere Kenntnisse sind keine nötig.

MBSR ist geeignet bei:

  • unterstützend in schwierigen Lebensphasen
  • Stress im Beruf oder im persönlichen Umfeld
  • Prävention gegen Burnout
  • depressiven Verstimmungen, Angstzuständen, Schlafstörungen
  • akuten und chronischen Krankheiten
  • vegetativen Dystonien
  • psychosomatischen Störungen

Der Kurs bietet Unterstützung zur Selbsthilfe, ersetzt aber nicht eine medizinische und/oder psychotherapeutische Therapie. Im Vorgespräch kläre ich die Eignung für die Teilnahme mit Ihnen persönlich ab.